Prag Fotoreise

Prag ist spektakulär und weltberühmt. Prag als Tourist zu besuchen ist eine Sache. Aber die goldene Stadt mit einer waschechten Pragerin an deiner Seite fotografisch zu erkunden – eine ganz andere!

Citybreak im Herzen Europas trifft Fotografenpraxis und Reiseerlebnis mit Gleichgesinnten. Komm mit!

Zielgruppe

Fotografen, Bild-Journalisten, ambitionierte Hobby-Fotografen sowie andere kreativ Interessierte.

Ich will mit!
Karlsbridge Prague
Architektur und Streetphotography Workshop mit Profifotografin Radmila Kerl

19. – 21. September 2022

Übersicht

Traumreise trifft Fotografenpraxis und Networking mit Gleichgesinnten.

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik im Herzen Europas ist weltberühmt. Jeder kennt Prag. Neben den touristischen Highlights sind es aber gerade die versteckten alten Winkelgassen, die uns Fotografen so reizen. Davon hat Prag mehr als genug!
Radmila ist nicht nur Profifotografin, sondern auch eine waschechte Pragerin und spricht fliessend Tschechisch. Versteckte Winkelgassen kennt sie genauso gut wie die Plätze, wo man eine spektakuläre Aussicht über die Stadt geniessen kann.

In einem dreitägigen Foto-Citybreak und Workshop werden wir Prag fotografisch erkunden und die Schmankerl der böhmischen Küche geniessen.
Doch damit nicht genug: Eines der absoluten Highlights der Tour wird sicherlich die private Straßenbahn-Tour durch die Innenstadt. Die Straßenbahn gehört nur uns!

Die Profifotografin, Buchautorin und HOC-Gründerin Radmila Kerl wird euch mit Rat und Tat zur Seite stehen und zeigen, wie spektakuläre Architektur und Straßenfotografie entsteht, Bildbearbeitung inklusive.

Covid-19/Stand August 2022 (wird entsprechend aktualisiert): Die Einreise ist für EU-Bürger ohne Einschränkung möglich (Quelle & tagesaktuelle Infos: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/tschechischerepublik-node/tschechischerepubliksicherheit/210456)

Komm mit und lass dich verzaubern!

Lasst euch von der schönsten Stadt der Welt verzaubern.

Prag war seit jeher eine bedeutende Residenzstadt im Heiligen Römischen Reich, ein politisch-kulturelles Zentrum in Europa und die Lieblingsstadt vieler Könige und Kaiser. Die Goldene Stadt an der Moldau wurde in keinem Krieg der letzten Jahrhunderte zerstört und strotzt geradezu vor Sehenswürdigkeiten.
Prag ist immer eine Reise wert. Natürlich kann man nach Prag fahren und die touristischen Sehenswürdigkeiten „abklappern“. Es ist aber ein ganz anderes Erlebnis, mit einer waschechten Pragerin die versteckten Winkelgassen der Stadt zu erkunden!
Komm mit auf eine fotografische Entdeckungsreise.
Während der 3-tägigen Fotoreise in Prag wird euch die Profifotografin, Buchautorin und HOC-Gründerin Radmila Kerl zeigen, wie eine gelungene Bildkomposition entsteht und wie spektakuläre Aufnahmen gelingen.

Unser Quartier während der Reise ist ein kleines Boutique-Hotel, das aus den ehemaligen Waschräumen des 900 Jahre alten Klosters im Herzen der Stadt entstanden ist. Das Auto parken wir geschützt in der Hotelanlage. Die Stadt erkunden wir zu Fuß, mit dem ÖNV und ggf. Taxi. Die spektakuläre Klosteranlage werden wir fotografisch entdecken, die kulinarischen Spezialitäten der klostereigenen Brauereischenke laden zum gemütlichen Beisammensein an den Abenden ein.

Inspiration und Fotomotive sind reichlich vorhanden. Der Blick für grafische Akzente und unterschiedliche Perspektiven wird geschult, der Einsatz verschiedener Brennweiten erprobt.

Die Gruppe umfasst maximal 6 Teilnehmer, so ist die individuelle Betreuung und Hilfestellung garantiert. Radmila spricht zudem fliessend Tschechisch, wir werden uns daher problemlos „unters Volk“ mischen.

Zielgruppe: Alle motivierten Fotografen, egal ob Einsteiger oder Profi, sind herzlich willkommen.

19. – 21. September 2022
Individuelle Anreise am Sonntag 24. April 2022;
mit einem gemeinsamen Abendessen werden wir die Reise „einläuten“

Workshop 25. – 27. April 2022, Montag-Mittwoch

Das Tagesprogramm ist flexibel und wetterabhängig.

Am Montag Abend und/oder Dienstag Morgen fotografieren wir in der blauen Stunde. Am Dienstag Nachmittag steht die private Tour mit der Straßenbahn auf dem Programm.

Individuelle Abreise am Mittwoch 27. April oder ggf. individuelle Verlängerung

Prag, Altstadt

Die Profifotografin, Buchautorin und HOC-Gründerin Radmila Kerl leitet den Fotoworkshop während der Reise und steht für alle fotografischen Belange, Tipps & Tricks zur Verfügung.

Radmila spricht fliessend Tschechisch und kümmert sich auch um alle anderen organisatorischen Fragen und Belange vor und während der Reise.

Empfohlene Ausrüstung

  • Spiegelreflex- oder Systemkamera mit manueller Bedienung
  • ein oder mehrere Objektive, empfohlene Brennweite 16mm – 200 mm, evtl. Makroobjektiv für Detailaufnahmen
  • Stativ
  • ggf. Kabel-Fernauslöser
  • Graufilter für Langzeitbelichtungen am Tag
  • ausreichend Speicherkarten
  • Speicherkarten-Lesegerät
  • ausreichend Akkus und Akkuladegerät
  • Laptop

Tagesrucksack für Fotoausrüstung und ggf. Stativ.

Falls es Unsicherheiten oder Fragen bezüglich der Ausrüstung gibt – bitte gerne vorab kontaktieren.

  • 890 EUR

  • 3 Übernachtungen in einem Boutique Hotel im Stadtzentrum
  • Frühstücksbuffet, landestypische Art
  • Alle Transfers in Prag als Gruppe (Straßenbahn, U-Bahn, Taxen)
  • Eintrittsgelder für die Gruppe
  • Exklusiv: 1-stündige private Straßenbahntour durch die Innenstadt – die Straßenbahn gehört nur uns 🙂
  • Exklusiv: 1-stündiges Fotoshooting in der barocken Klosterbibliothek
  • Fotoworkshop während der gesamten Reise
  • Sicherungsschein nach § 651 r BGB

Ja – ich will mit!