Island Westfjorde Fotoreise

Traumreise trifft Fotografenpraxis und Reiseerlebnis mit Gleichgesinnten. Diesen September bieten wir wieder eine spektakuläre Fotoreise zu den Westfjorden Islands. 6 Teilnehmer, 2 Fahrzeuge, Abenteuer pur.

Zielgruppe

Fotografen, Bild-Journalisten, ambitionierte Hobby-Fotografen sowie andere kreativ Interessierte.

Fotoreise mit Dipl.Geologen Florian Becker und Profifotografin Radmila Kerl

Übersicht

Traumreise trifft Fotografenpraxis und Networking mit Gleichgesinnten.

Tiefe Fjorde, spektakuläre Wasserfälle und verfallene Heringsfabriken: auch in 2020 findet diese außergewöhnliche Fotoreise in Islands einsamste Region der Westfjorde statt. Die Westfjorde sind ein wahres Traumziel für Fotografen. Diese vielleicht schönste Region Islands wartet auf mit wilden Landschaften und Wildnis pur, dem einen oder anderen Abenteuer und mit Sicherheit atemberaubenden Foto-Motiven! (Hier findet ihr meinen Bericht und die Bilder der letzten Tour)

Mit zwei sehr guten und geräumigen Geländewagen werden wir die Westfjorde entdecken, mit ein bisschen Glück Seehunde und/oder sogar Wale sehen und fotografieren,  in coolen Hotels übernachten und eine alte Heringsfabrik erkunden, isländische Spezialitäten kosten und jede Menge tolle Fotos machen.

Die Profifotografin, Buchautorin und HOC-Gründerin Radmila Kerl wird euch mit Rat und Tat zur Seite stehen und zeigen, wie spektakuläre Landschaftsfotografie entsteht, Bildbearbeitung inklusive.

Landschaftsfotografie ist kein Hexenwerk! Während der 10-tägigen Fototour wird euch die Profifotografin, Buchautorin und HOC-Gründerin Radmila Kerl zeigen, wie eine gelungene Bildkomposition entsteht und wie spektakuläre Landschaftsaufnahmen gelingen.

Inspiration und Fotomotive sind reichlich vorhanden. Der Blick für grafische Akzente, unterschiedliche Perspektiven wird geschult, der Einsatz verschiedener Brennweiten erprobt.

Die Gruppe umfasst maximal 6 Teilnehmer, so ist die individuelle Betreuung und Hilfestellung garantiert.

Zielgruppe: Alle motivierten Fotografen, egal ob Anfänger oder Profi, sind herzlich willkommen.

12. – 21. September 2020

Island, Westfjorde

Einen besseren Tourguide als Florian Becker könnten wir für unsere Fotoreise gar nicht haben! Florian Becker hat Geologie studiert, unzählige Exkursionen geleitet und als Tutor mit Geophysik-Diplomanden gearbeitet. Seit rund 20 Jahren ist der Vulkanologe bei den aktiven Vulkanen in Italien und regelmäßig auch in Island zu Hause. Seine Reiseagentur  www.vulkankultour.de organisiert unsere Fotoreise und Florian selbst begleitet uns als Tour-Guide und Island-Experte.

Die Profifotografin, Buchautorin und HOC-Gründerin Radmila Kerl leitet den Fotoworkshop während der Reise und steht für alle fotografischen Belange, Tipps & Tricks zur Verfügung.

Empfohlene Ausrüstung

  • Spiegelreflexkamera
  • ein oder mehrere Objektive, empfohlene Brennweite 16mm – 200 mm (ggf. höhere Brennweiten für Tierfotografie, insbes. Wale!)
  • Stativ
  • Kabel-Fernauslöser
  • Graufilter für Langzeitbelichtungen am Tag
  • ausreichend Speicherkarten
  • Speicherkarten-Lesegerät
  • ausreichend Akkus und Akkuladegerät
  • Laptop

Bitte die Handgepäck-Bestimmungen bezüglich Größe und Gewicht beachten.

Falls es Unsicherheiten oder Fragen bezüglich der Ausrüstung gibt – bitte gerne vorab kontaktieren.

  • 3500 EUR

  • 9 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften (Gästehäuser, Pensionen und Hotels), 2**-Standard (Doppelzimmer)
  • Frühstücksbuffet, landestypische Art
  • Alle Transfers in Island als Gruppe (Mietwägen, Geländewagenkategorie, ggf. Taxi)
  • Inlandsflug Ísafjörður – Reykjavík
  • Eintrittsgelder, sofern im Programm erwähnt
  • Fotoworkshop, durchgeführt von Profifotografin und Buchautorin Radmila Kerl
  • Sicherungsschein nach § 651 r BGB